Zum Inhalt springen
Foto Team by Jan Konitzki

12.06.2024

Young Waterkant Festival

Ein Tag für Schüler*innen voller Innovation, Inspiration und spannender Einblicke in Themen aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Gründung, Social Entrepreneurship, Technik und Beruf.

Worum geht es?

Auf dem Young Waterkant Festival bekommen Schüler:innen ab der 9. Klasse die Möglichkeit, einen Tag voller Innovation, Inspiration und spannender Einblicke in Themen aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Gründung, Social Entrepreneurship, Technik und Beruf zu erleben.

Aus rund 90 Workshops von Startups, Initiativen, Gründer:innen und kreativen Zukunftsmacher:innen können die Schüler:innen selbst ihr Tagesprogramm nach ihren individuellen Interessen zusammenstellen. Die Inhalte der Workshops können nicht unterschiedlicher sein, schließlich ist von Yoga & Achtsamkeit über nachhaltiges Investment bis hin zu Robotik fast alles dabei. Gemeinsam haben alle Workshops, dass Personen aus der Praxis den Jugendlichen Einblicke in ihre innovative Arbeit geben und sie den Schüler:innen hautnah zeigen, wie sie selbst aktiv werden können. Zukunft zum Anfassen!

Mitmachen

Mehr Informationen gibt es auf der YOUNG WATERKANT Website.

Zur Website

Datenschutz­einstellungen
Diese Seite nutzt Cookies und Elemente Dritter, um Ihnen bestimmte Funktionen und ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig sind, Cookies zur anonymen statistischen Analyse/Messung sowie die Einbettung von externen Diensten, deren Verwendung Sie vor der Nutzung zustimmen müssen. Weitere Informationen finden Sie unten bei den Hinweisen zu den einzelnen Funktionen sowie ausführlich in unseren Datenschutzhinweisen.
Diese Cookies sind notwendig, um die Basisfunktionen unserer Webseiten zu ermöglichen.
Diese Einwilligung erlaubt es Ihnen eingebettete Karten anzusehen.
Diese Einwilligung erlaubt es Ihnen eingebettete Videos anzusehen.
Matomo erfasst Ihre Seitenaufrufe zu anonymen Statistikzwecken. Ihre IP-Adresse wird vor der Übertragung anonymisiert.
Einstellungen gespeichert